SPACE

SPACE

SPACE

Vinyāsa-Count: Zählung der vom Atem geleiteten Bewegungen

Gepostet von Nils Jacob Liersch am 21.01.2019 - 11:32
Nils Präzisionsstunde Vinyasa Count - Ashtanga Yoga Heidelberg PYI
Wann?
Wo?
PYInstitute - Bergheimer Str. 147, 69118 Heidelberg

Die Zählung der vom Atem geleiteten Bewegungen ist im Ashtanga Yoga eines der zentralsten Elemente der Praxis. Nur durch die festgelegte Struktur werden im Gegensatz zu anderen Yogasystemen folgende Eigenschaften ermöglicht:
 

  • Erzeugung eines hohem Maßes von innerer Hitze und somit mehr Flexibilität und verringerte Verletzungsgefah
  • konzentriertes Üben ohne Abschweifen des Geistes
  • selbstständiges Üben
  • meditatives Üben
  • gezielte Betreuung durch Yogalehrer mit Hilfestellungen und Adjustments, da der Lehrer genau weiß was als nächstes kommt
  • disziplinierte und effektive Kultivierung von Körper und Geist
  • Sanskrit-Zählen bis 29 und Āsana-Namen lernen!


Die wenigsten Übenden des Ashtanga Yoga Systems sind sich jedoch des Counts bewusst, obwohl sie sehr davon profitieren könnten.

In der Präzisionsstunde am 25.01.2019 um 17 Uhr, die Nils anleiten wird, werden wir 2 Gruppen bilden und mit Hilfe der AYI Praxiskarte abwechselnd (50/50) gemeinsam den Count einstudieren.

Wir werden wie gewohnt üben (vorraussichtlich nicht die ganze erste Serie, weil 2 Gruppen), das System der Praxiskarte kennenlernen, die Sanskrit-Zahlen bis 28 einstudieren und die Āsana-Namen der ersten Serie kennenlernen.

Ich bin davon überzeugt, dass eure Praxis auf eine neue Ebene gehoben wird. Vor allem durch das Erlernen des Counts lernt ihr jeden Atemzug und jede Bewegung präziser auszuführen. Für jeden Anfänger und Fortgeschrittenen absolut geeignet, da der Count sowohl in BASIC als auch in traditional Form genau der gleiche ist!


Bitte bringt eure Praxiskarte mit wenn ihr eine habt, oder den Ausdruck von Dr. Ronald Steiner den ihr hier downloaden könnt!


Auf eine neue Woche mit Ashtanga Yoga! Möge die Matte mit dir sein!


Herzliche Grüße und Namaste!
Dein PYI